V-Ray NEXT für Rhino


Beschreibung

V-Ray ist ein in das Rhino User Interface voll integriertes Ray-Trace Render Plug-In.

 

Neu in V-Ray NEXT


V-Ray ist ein in allen Design Professionen beliebtes und etabliertes Renderprogramm. Mit der auf der Ray Tracing Technologie basierende Render Engine lassen sich sehr hochwertige photorealistische Renderings erzeugen. Dieser für den professionellen High-End Bereich ausgelegte Renderer bringt alles mit, was man im professionelle Umfeld benötigt. Angefangen bei der Real-Time Vorschau V-Ray RT® über Ambient Occlusion bis hin zum Distributed Rendering.

 


Kommerzielle V-Ray Lizenzen

Kauflizenz

V-Ray NEXT for Rhino

für eine Workstation

Kauflizenz

 

Kommerzielle Lizenz

570,00 €

Mietlizenz

V-Ray NEXT for Rhino

für eine Workstation

Mietlizenz

 

250,00 €



Sie benötigen ein individuelles Angebot?

Schicken Sie einfach eine E-Mail an angebot@rhino-experts.de und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.


Akademische Lizenzen

Hinweise Beim Erwerb von EDU Lizenzen

Die akademische Lizenz von V-Ray für Rhino ist zeitlich auf ein Jahr begrenzt und NICHT kommerziell nutzbar.

 

Nach der Bestellung und vor der Lieferung muss ein aktueller Statusnachweis (z.B. eine Studienbescheingung) per E-Mail an info@rhino-experts.de gesendet werden.

Mietlizenz EDU

V-Ray NEXT for Rhino 

Mietlizenz für ein Jahr.

Statusnachweis erforderlich

Akademische Lizenz 1 Jahres Lizenz

74,00 €



Preisanpassungen und Irrtümer vorbehalten.

Intelligentes Sampling

Im Kern ist V-Ray ein leistungsfähiger und hoch optimierter Raytracer. Mit dem innovativen adaptiven V-Ray DMC-Algorithmus können Sie Renderqualität und Geschwindigkeit ganz einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen.


Multithread Leistung und Distributed Rendering

V-Ray wurde entwickelt, um alle Vorteile der Multicore-Verarbeitung sowie des Distributed Rendering auf mehreren Rechnern gleichzeitig zu nutzen. Mit V-Ray führen Sie Projekte aller Größen zum Erfolg.


Dynamisches Rendering

V-Ray ist darauf ausgelegt große Render Szenen bearbeiten zu können. Mit Proxy - Objekten und Tiled- EXR Unterstützung, lädt und löscht V-Ray dynamisch Datenbestände beim Rendern. Dies hält die Renderszenen klein und spart wertvolle Systemressourcen.


Global Illumination

Je nach Terminplan muss es manchmal schnell gehen. Mit V-Ray haben Sie die Wahl Ihrer Global Illumination Lösung: Path Tracing, Brute Force, Irradiance Map und Light Cache. V-Ray bietet so die notwendige Flexibilität, um Ihre Arbeit rechtzeitig fertigzustellen.


Physikalisch basierte Shader

Mit V-Ray können eigene Materialien mit Leichtigkeit entwickelt werden. V-Ray bietet hierfür eine Vielzahl von physikalisch basierten Shadern darunter die vielseitige VRayMtl, layered VRayBlendMtl und weitere.


Displacements

V-Rays speichereffiziente Displacements ermöglichen, feine Details während des Renderprozesses dynamisch hinzuzufügen. Die Details machen den Unterschied.


Kamerasteuerung & Optische Effekte

Mit V- Rays Physical Kamera haben Sie zu jeder Zeit Zugang zu jeder Kamera und jedem Objektiv. Simulieren Sie echte optische Effekte wie Tiefenschärfe, Bewegungsunschärfe, Linsenverzerrung, Glanz, Schimmer und viele weitere.


Interaktives Rendern

 

Mit V-Ray RT dem leistungsstarken Path Tracer können Sie in Szenen in Echtzeit durchlaufen. Durch die Skalierbarkeit und Hardware-Beschleunigung macht V-Ray RT es möglich, Szenen schneller als je zuvor einzurichten.


Physikalischer Basierte Beleuchtung

V-Ray enthält eine Vielzahl von physikalisch-basierten Lichtarten mit benutzerfreundlichen Einstellungen. V-Ray bietet unter anderem:

  • Sonnen- und Himmelslicht,
  • Lichtkuppeln,
  • rechteckige Bereichslichter,
  • Polygonnetz Lichter und
  • IES.

Bild Basierte Beleuchtung

Mit V-Ray Kuppellichtern können Sie realistische Umgebungsbeleuchtung mit einem einzigen HDR-Bild erzeugen. V-Rays Multiple Importance Sampling optimiert Berechnungen und liefert schnell saubere Renderergebnisse.


USB Dongle

V-Ray ist durch einen USB Dongle geschützt. Ein Dongle kann mehrere Lizenzen im Netzwerk verwalten. Ist kein V-Ray Dongle vorhanden, muss dieser zusätzlich zur Lizenz erworben werden, um die Lizenz nutzen zu können.